Login

So klein die Zahl der aktiven Skispringer im Zschopauer Verein auch ist, so kann sich der Verein über die tollen Ergebnisse von Lilly, wie sie von allen genannt wird, freuen.
Nach zwei gleichwertigen Sprüngen auf der Fichtelbergschanze in Oberwiesenthal belegte Lilly den 13. Platz bei der Juniorenweltmeisterschaft 2020.
Weltmeisterin wurde Marita Kramer aus Österreich, vor Thea Minyan aus Norwegen und Lara Gruppo aus Italien. Insgesamt waren 58 Skispringerinnen am Start.
Beste deutsche Skispringerin wurde Selina Freitag mit Platz 6.
Mit dem tollen Ergebnis dürfte sich Lilly für den Teamwettbewerb qualifiziert haben, wobei eine Medaille nicht unrealistisch ist.

Drücken wir Lilly ganz fest die Daumen und wünschen Ihr viel Erfolg!

 
→  Sportbeiträge

→  Schulnachrichten

Zum Seitenanfang
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.